HalloBlog beim Safer Internet Day 2014

saferinternet
27. Februar 2014 um 17:06 Uhr

Nachdem ich bereits Mitte Februar via Facebook über den Safer Internet Day 2014 berichtet habe, ist heute mein Artikel online gegangen.

Im Rahmen des Safer Internet Day 2014 sind alle (Netz-)Bürger dazu eingeladen – in Form eines Blogbeitrags – ihre Meinung zum Wandel durch den Einzug des Internets kund zu tuen.

Blogger-Contest mit Mehrwert
SaferInternetDay3
Veranstaltet wird diese interessante Aktion auf der Web-Plattform ichimnetz.de die von der Telefonbuch-Servicegesellschaft ausgerichtet wird.

Ich bin diesem Aufruf begeistert gefolgt etwas zum Thema „Lebensqualität 2.0: On- oder offline – wo spielt das Leben?“ zu schreiben.
In meinem Text habe ich meine Sicht auf die Dinge geschildert, wobei ein spannender Artikel zum Thema “Konsumenten werden durch Blogs etc. zu Produzenten” entstanden ist.

Einfach teilnehmen
SaferInternetDay
Alle Infos zur Teilnahme an der sogenannten “Blogparade” finden sich übersichtlich auf der Webseite dargestellt, dennoch die wichtigsten Facts in Kürze:

Die Jury wählt…
SaferInternetDay2
Neben einem guten Backlink zum eigenen Blog, sichert man sich durch die Teilnahme auch die Gewinn-Chance auf eines von 3 Kindle Paperwhite WiFi Ebook-Reader.
Wer sich also anstrengt und die “Ich im Netz”-Jury überzeugen kann, hat die tolle Aussicht seine Bücher bald in digitaler Form – sprich auf dem Amazon Kindle – zu genießen.

Ich würde mich sehr über deine Meinung zu meinem Text freuen und bedanke mich schon Mal im Voraus für dein Feedback.

Wirst du auch an diesem Wettbewerb teilnehmen?
Gerne in dem Kommentarbereich beantworten.